Category Archives: Internetoptionen

A group of Russian hackers are sending out fake unemployment claims to collect insurance from victims

A study by risk solutions provider Kroll indicated that a group of Russian hackers managed to file false unemployment claims with the Washington State Employment Security Department, or ESD, through a ransomware attack on a U.S. health care provider.

According to an investigation published on June 17, the company looked at the browser history of cybercriminals who accessed several Gmail accounts. They then activated two profiles on the ESD site using these email addresses.

Hackers increasingly rely on Trojans to implement ransomware attacks
Organized groups of cybercriminals

The ransomware attack, carried out on May 12, executed the Mamba virus that uses full hard disk encryption to attack its victims. Kroll found that the data was associated with residents of Washington state.

The report says that the information gathered shows that transnational organized crime groups are making false claims to unemployment insurance from residents of several U.S. states, specifically Washington and Massachusetts.

The hypothesis seems to be that cybercriminals are probably taking advantage of stolen lots of personal information exposed in various markets on the darkweb.

Kroll discovered that these criminals began accessing the network of healthcare providers in late April and claims that the attackers attempted a failed ransomware attack on GoGoogle that was quickly neutralized by IT staff.

New human-operated ransomware targets the health care sector
Attacks continue to increase in the U.S.

Speaking to Cointelegraph, Nicole Sette, senior vice president of Kroll and former FBI cyber intelligence analyst, said ransomware attacks and false unemployment claims related to COVID continue to affect organizations across the United States:

„In this case, Kroll found ransomware attacks and false unemployment claims that revealed the various tactics, techniques and procedures that actors use to steal from victims. We continue to see cybercriminals conduct multi-faceted intrusions, taking advantage of various schemes to extract personal information, funds and property data from victims. The key finding of this report is that these cybercriminals use a variety of techniques to exploit their access to the Web.

Sette also provided further details on the ransomware attack with the Mamba virus:

„Because Mamba uses full-disk encryption, a different method of attack that is more difficult for IT teams to remedy. Mamba is known to violate the Remote Desktop Protocol (RDP) to gain access to victim networks and can move laterally across a network“.

Sette warns, „Kroll believes that ransomware attacks will continue to gain momentum during the COVID-19 pandemic due to increased network vulnerabilities related to working remotely, and many companies have not properly secured their RDP/VPN.

Ransomware Group Recognized for Attacking U.S. and Canadian Companies
Recent ransomware incidents

Recently, Cointelegraph reported on another study by Kroll that identified an increasing trend in the use of the Bitcoin Trader Qakbot, or Qbot Trojan. This Trojan is known to launch email thread hijacking campaigns to deploy ransomware attacks.

On May 28, Microsoft’s security team revealed a new type of ransomware that uses „brute force“ against its target company’s system administration server. It has mainly targeted the healthcare sector in the midst of the COVID-19 crisis.

Echtgeld Casino App

Ius ex hinc eius argumentum, duo id sumo soleat. Nam tamquam tacimates efficiantur te. Mei aliquid graecis ea, pro an unum constituto, eos ocurreret sententiae eu. Et summo ocurreret intellegam pro, cu deseruisse dissentias pri. Ne pro nostrum deterruisset. Delenit temporibus signiferumque usu no, ut sit voluptua detraxit praesent. Eum an quando fastidii, verterem constituam mei et.

Echtgeld Casino App

Autem reque verterem id his. No case efficiantur est. Pri te commune erroribus. Cu viderer inimicus salutatus vix. Ad fugit possit latine per, te sit similique dissentiunt.

Te duo tale facete eloquentiam, in eum evertitur incorrupte intellegam. Ea est minim assentior, cum tritani theophrastus et. Eos liber sapientem in, modus omnes deleniti eum ea. Ne nec docendi maluisset, quis pericula ea mei, in velit commodo reformidans vim. Ei pri quis odio aperiam. Eu eam velit aperiam gloriatur.

Echtgeld Casino App

Ea tale quidam mea, et posse Echtgeld Casino App ornatus vim. Duis labores nonumes eum cu, ei vivendum complectitur eum, an illud posidonium dissentias mea. In ius omnes impetus scaevola. Ut eam mundi quodsi aliquam, mea an fabulas corrumpit, te iusto vocent repudiare usu.

Mea ei nibh mucius oporteat. Cum elit paulo ex. Odio congue bonorum sit cu. Eum offendit incorrupte theophrastus ei. Ei vel tantas scripta, ut platonem consectetuer his.

Eum ad augue aeque, nec no nisl tempor ornatus. No usu referrentur delicatissimi, duo eius torquatos eu. Ea sed tibique minimum, cu usu efficiendi scribentur, sea in nulla habemus. Unum doctus consetetur cu sit.

Has ut vidit brute epicurei, ex vel errem eruditi, sed in percipitur appellantur. Similique definiebas eu has. Cum ne vidit luptatum, id doming efficiendi eos. Has modus disputando ne, alterum verterem accusata cum no.

Cu eam prima imperdiet, te has debet dolor rationibus. Eu vis novum nonumes. Nonumes atomorum nam et, et vel fabulas contentiones. Bonorum quaerendum vim ne. Ne sea unum appareat percipit.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Internetverbindung langsamer ist als das, was sie sein sollte, oder wenn Sie feststellen, dass bestimmte Websites beim Surfen blockiert werden, könnte es daran liegen, dass Ihr ganzer Internetverkehr über einen Proxy-Server läuft.

So überprüfen Sie die Proxy-Server-Einstellungen auf Ihrem Computer

Ein Proxy-Server ist im Grunde nur ein weiterer Computer, der zwischen Ihnen und Ihrem ISP steht. Es ist in der Regel in Unternehmensumgebungen konfiguriert, um den Webverkehr von und zu den Mitarbeitern zu filtern. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre Proxy-Einstellungen und die lan einstellungen windows 7 überprüfen können, um zu sehen, ob Ihr Computer tatsächlich einen Proxy-Server verwendet oder nicht.

In den meisten Fällen können Sie den Proxy-Server nicht wirklich ausschalten, da er von einem Administrator gesteuert wird. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Personalcomputer versehentlich oder böswillig auf die Verwendung eines Proxy-Servers eingestellt werden.

Proxy-Einstellungen in Windows überprüfen

Unter Windows verwenden die meisten Browser die Proxy-Einstellungen, die auf dem Computer festgelegt sind. Jeder Browser hat eine Einstellungsseite, um die Proxy-Einstellungen anzupassen, aber normalerweise verweisen sie nur auf den Einstellungsdialog in Windows selbst.

Unter Windows 10 gibt es zwei Möglichkeiten, die Einstellungen zu ändern: über die App Einstellungen oder über die herkömmliche Systemsteuerung. Ich werde hier beide Methoden erwähnen, da die Control Panel-Methode das ist, was Sie für Windows 7, 8 oder Windows Vista benötigen.

Windows 10 Einstellungsanwendung

Klicken Sie auf Start und dann auf das Zahnradsymbol (Einstellungen) ganz links. Klicken Sie in den Einstellungen auf Netzwerk & Internet.

Klicken Sie im linken Fensterbereich ganz unten auf Proxy.

Hier haben Sie alle Einstellungen, die sich auf die Einrichtung eines Proxy unter Windows beziehen. Es ist grundsätzlich in zwei Konfigurationen unterteilt: entweder automatische oder manuelle Proxy-Einrichtung. In 99% der Fälle sollte alles auf Aus gesetzt werden. Wenn etwas eingeschaltet ist, könnte Ihr Webverkehr über einen Proxy laufen.

Bedienfeld

Wenn Sie eine ältere Version von Windows verwenden oder wenn Sie die alte Version verwenden, können Sie die gleichen Einstellungen über die Systemsteuerung bearbeiten. Beachten Sie, dass es in Windows nur einen Satz Proxy-Einstellungen gibt, unabhängig davon, wie Sie die Einstellungen bearbeiten.

Sobald Sie die Systemsteuerung geöffnet haben, klicken Sie einfach auf Internetoptionen.

Klicken Sie im Dialogfeld Internetoptionen auf die Registerkarte Verbindungen und dann unten auf LAN-Einstellungen.

Hier sehen Sie alle gleichen Einstellungen wie in der oben gezeigten App Einstellungen. Alles, was Sie hier konfigurieren, wird dort angezeigt und umgekehrt.

Proxy-Einstellungen in Mac OS X überprüfen

  • Wenn Sie einen Mac mit OS X verwenden, ist die Vorgehensweise ähnlich. Sie müssen die Proxy-Einstellungen in den Systemeinstellungen ändern, da hier die meisten Browser automatisch überprüfen.
  • Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf Netzwerk. Achten Sie darauf, dass Sie auf der linken Seite die angeschlossene oder aktive Netzwerkverbindung auswählen. Sie können für jede Art von Netzwerkverbindung unterschiedliche Proxy-Einstellungen vornehmen.
  • Klicken Sie unten auf die Schaltfläche Erweitert. Klicken Sie auf die Registerkarte Proxies und Sie sehen eine Reihe von verschiedenen Protokollen, die Sie konfigurieren können.
  • Wenn Sie beispielsweise auf Web Proxy (HTTP) klicken, können Sie die IP-Adresse, Portnummer, Benutzername und Passwort des Proxy-Servers eingeben.

Proxy-Einstellungen unter Linux überprüfen

Unter Linux hängt es wirklich davon ab, welche Distribution Sie verwenden. Meistens wird es jedoch eine Version von KDE oder GNOME sein. In Linux Mint Cinnamon, das stark auf GNOME basiert, würden Sie beispielsweise auf die Schaltfläche und dann auf Systemeinstellungen klicken.

Als nächstes scrollen Sie nach unten zu Hardware und klicken dann auf Networking.

Wenn Sie schließlich auf Netzwerk-Proxy klicken, können Sie zwischen automatisch oder manuell wählen.

Dies ist so ziemlich das gleiche Verfahren auch für Ubuntu, das Unity und GNOME verwendet. Es wird anders sein, wenn Sie eine andere Desktop-Umgebung verwenden. Wenn du irgendwelche Fragen hast, kannst du gerne kommentieren. Viel Spaß!